Manni

Manfred Auer stammt von einer musikalischen Familie ab und schon mit 3 Jahren konnte er mit seinem Twist seine Familie begeistern. Er brachte sich das Spielen der Gitarre selbst bei und sammelte mit seinen Verwandten seine ersten Bühnenerfahrungen.

In der Hauptschule Prutz/Ried trat er dem Schulchor bei und dieser konnte bei einem Wettbewerb den Landessieg erringen. Auch als Schlagzeuger versuchte sich der leidenschaftliche Musiker zusammen mit Freddy Gigele beim „Kaunertalsextett“.

1982 gründete er als Gitarrist und Sänger mit seinen Kollegen die Gruppe „Berneggecho“, die 10 Jahre erfolgreich unterwegs war. Danach spielte er bei dem Trio „die Kristaldos“, das sich seit dem Jahr 2000 „Servus aus Tirol“ nennt. Besonders als Double von Hansi Hinterseer begeistert Manfred das Publikum.

Seine Fähigkeiten: Rhythmus-Gitarre, E-Gitarre, Gesang, Keyboard